Главная » 2021 » Январь » 10 » Hstr. 0078. Ader
05:10
Hstr. 0078. Ader

Automobiles Ader

Société Ader, zuvor Société Industrielle des Téléphones-Voitures Automobiles Système Ader, war ein französischer Automobilhersteller.

Gründung - 1900
Auflösung - 1907
Sitz - Levallois-Perret, Frankreich
Leitung - Clément Ader
Branche - Automobile

Clément Ader gründete 1900 das Unternehmen Société Industrielle des Téléphones-Voitures Automobiles Système Ader in Levallois-Perret zur Produktion von Automobilen. 1904 erfolgte eine Umbenennung in Société Ader. 1907 endete die Produktion.
Fahrzeuge
Das erste Modell 8 CV von 1900 hatte einen V2-Motor mit 900 cm³ Hubraum. 1902 folgte der 12 CV, wieder mit V2-Motor. 1903 erschienen die Modelle 16 CV mit V4-Motor und 32 CV mit V8-Motor, die auch beim Rennen Paris-Madrid 1903 eingesetzt wurden. 1905 bestand das Angebot aus den Modellen 16 CV, 20 CV und 25 CV mit Vierzylinder-Reihenmotoren.
Das Auktionshaus Bonhams versteigerte am 3. November 2017 ein Fahrzeug von etwa 1902 für 102.205 Euro.

Категория: France & Italia | Просмотров: 45 | Добавил: Купчинский | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
avatar